Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco

Länderspielpause

Mailis Pokk, Janne Pulk, Milica Deura und Andrijana Cvitkovic sind für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Während es für Mailis Pokk und Janne Pulk um nichts mehr geht, spielen Milica Deura und Andrijana Cvitkovic mit ihren Nationalteams um die Teilnahme an der EuroBasket im Juni in Frankreich und Spanien.

Weiterlesen

-5, -6, -5, +1

Basketball kann grausam sein – Jasmine Thomas sichert Auswärtssieg in der allerletzten Sekunde

Weiterlesen

IM INTERCITY EXPRESS NACH GÖTTINGEN

Heute um 12.15 Uhr beginnt für die Sterne die lange Reise nach Göttingen. In den zwei Vereinsbussen werden Mayombo & Co. auf den Karlsruher Hauptbahnhof gefahren. Um 13.10 Uhr geht es im ICE und mit dem Super Sparpreis der Deutschen Bundesbahn nach Göttingen – einmal umsteigen in Frankfurt. Sollten die Züge pünktlich sein, werden die Rutronik Stars gegen 17 Uhr im Göttinger Felix-Klein Gymnasium ankommen.

Weiterlesen

STERNE FAVORIT GEGEN HEIDELBERG

Laut den Presseberichten im Vorfeld des Badischen Derbys am kommenden Sonntag in der Dietlinger Speiterlinghalle (Sprungball 16 Uhr), kann man wirklich von ungleichen Voraussetzungen sprechen. Heidelberg hat derzeit zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Nach der verletzungsbedingten Abreise von Centerin Kyla Irwin (Ellenbogen), verletzte sich mit Madison Nelson auch noch die zweite amerikanische Centerin der BasCats schwer am Knie (Kreuzband) und fällt bis zum Saisonende aus. Ein weiterer Rückschlag folgte bei der erst vor kurzem für Kyla Irwin nachverpflichteten Olivia Nash. Auch sie musste sich einer Knieoperation unterziehen. Und als wenn es nicht schon genug wäre, verletzte sich am vergangenen Wochenende auch noch die zuletzt groß aufspielende Aufbauspielerin Inja Butina am Oberschenkel.

Weiterlesen

KELTERN MÜHT SICH ERNEUT ZUM SIEG

So langsam aber sicher müssen sich Christian Hergenröther und Romina Ciappina Gedanken über die Performance ihres Teams machen. Nach einer überragenden ersten Halbzeit im damaligen Spitzenspiel gegen Wasserburg (27.12) folgte ein schwacher Auftritt dem nächsten. Nach dem man die indiskutablen Auftritte in Saarlouis sowie im Pokal-Viertelfinale bei den Rheinland Lions noch mit schweren Beinen und vielen Spielen begründen konnte, so gibt es für den schwachen Auftritt in Halle mit Sicherheit Klärungsbedarf zwischen den Trainern und ihrem Team.

Weiterlesen

STERNE REISEN NACH HALLE

Am kommenden Sonntag reisen Hergenröther & Co. zum Auswärtsspiel nach Halle. Am Sonntag deshalb, da die Lions einem Verlegungsantrag der Sterne wohlwollend zugestimmt haben. „Da es mit den Hotelübernachtungen derzeit sehr schwierig ist, ist die Fahrt an einem Sonntag einfacher als an einem Samstag“ so Dag Schiffer, neuer Team-Manager der Rutronik Stars Keltern.

Weiterlesen

KRANKENHAUS – TOP4 – KRANKENHAUS

Rund um den Jahreswechsel gab es für die Rutronik Stars keine Zeit zum Ausruhen. Neben einem Spielplan im 3-Tage-Rhythmus mussten die Sterne auch außerhalb des Spielfeldes einige Baustellen bearbeiten. Neben den angeschlagenen Tayler Mingo, Krystal Vaughn und Andrijana Cvitkovic verletzte sich beim Spiel in Saarlouis auch noch Team-Captain Emmanuella Mayombo am Sprunggelenk. Intensive Behandlungen an Sylvester und Neujahr zeigten jedoch Wirkung und die Kämpferin konnte beim Pokalspiel in Bergisch-Gladbach mit Tapeschutz und Schmerztabletten mitwirken.

Weiterlesen

MIT SORGEN NACH SAARLOUIS

Auch bei den Sternen machen sich die Strapazen der „Corona-Saison“ bemerkbar. So hatte Physiotherapeut Carsten Sefried seinen Weihnachtsurlaub unterbrechen müssen und verbrachte fast den ganzen Tag nach dem Wasserburg-Spiel in seiner Dietlinger Praxis. Seit Montag versucht er, die Sterne Spielerinnen fit zu machen für das heutige Spiel in Saarlouis sowie für das Viertelfinale im DBBL-Pokal am kommenden Sonntag bei den Rheinland-Lions.

Weiterlesen

SPITZENSPIEL IN KELTERN

Wenn am Sonntag um 16 Uhr in der Dietlinger Speiterlinghalle die Rutronik Stars im DBBL-Spitzenspiel auf den TSV Wasserburg treffen, wird vieles nicht so sein wie man es sich im Vorfeld der Saison gewünscht hätte. Ein solches Spiel in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr hätte mit Sicherheit sehr großes Zuschauerinteresse geweckt.

Weiterlesen

STERNE SETZEN SIEGESSERIE AUCH IM BREISGAU FORT

Mit einem ungefährdeten 65:81 Auswärtssieg in Freiburg bauten Emmanuella Mayombo & Co. ihre Siegesserie auf nun 7 Siege in Folge aus. Kelterns Head-Coach Christian Hergenröther hatte sein Team taktisch gut auf Freiburgs Key-Player vorbereitet. Im ersten Viertel jedoch machte ihm die wieder einmal glänzend aufgelegte Pauline Mayer einen Strich durch die Rechnung.

Weiterlesen

STERNE GEWINNEN AUCH IN HERNE

Drei Tage nach dem Pokalsieg in Göttingen haben die Sterne auch mit schweren Beinen das Auswärtsspiel beim Herner TC gewonnen. Mayombo und Co. merkte man die Reisestrapazen deutlich an. Man konnte das Gefühl gewinnen, dass das Team nur soviel investierte wie unbedingt notwendig. So war das Spiel bis zum Ende einem Ritt auf der Rasierklinge gleichzusetzen.

Weiterlesen

STERNE WIEDER AUF TOUR

Nachdem das Auswärtsspiel am vergangenen Mittwoch für die Sterne erst am frühen Donnerstag um 2.30 Uhr beendet war, steht bereits am Samstag das nächste weite Auswärtsspiel in Herne auf dem Spielplan.

Weiterlesen

+11 / -16 / +19 – VIERTELFINALE

Nachdem der DBBL Streaming-Partner sporttotal.tv wiederholt aus welchen Gründen auch immer keinen Live-Stream anbieten konnte, retteten die flippo Baskets die interessierten Zuschauer mit einer Handy-Übertragung via Facebook – Great Job Göttingen.

Weiterlesen

Sterne reagieren auf Nawezhi-Verletzung

Alex Kiss-Rusk neu im Sterne-Kader

Leider ist die Verletzung von Centerin Harriet Bende Belobi-Nawezhi schlimmer als bisher vermutet. Auch nach mehr als 6 Wochen massiver Entlastung befindet sich derzeit immer noch viel Flüssigkeit rund um die lädierte Achillessehne. Frühestens im neuen Jahr kann die großgewachsene Belgierin mit einer ordentlichen Reha beginnen. Die Sterne rechnen mit ihrer Rückkehr nicht vor Februar.

Weiterlesen

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe