Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco

Kampf um die Trendwende

Die Rutronik Stars Keltern wollen im EuroCup in Brünn punkten

Keltern. Es ist das sechste Spiel binnen 17 Tagen: Für die Rutronik Stars Keltern geht es momentan Schlag auf Schlag weiter, Verschnaufpausen gibt es nicht. An diesem Mittwochabend (18 Uhr) kämpfen die Sterne in Tschechien bei Zabiny Brno darum, sich die Chance auf den Einzug in die Play-offs des EuroCups zu wahren.

Ein leichtes Unterfangen wird das allerdings nicht. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die aktuelle Lage der Bundesliga-Basketballerinnen hat unser Redaktionsmitglied Sandra Hennig zusammengefasst.

Wie liefen die zurückliegenden Partien für die Sterne?

Eigentlich ist der amtierende deutsche Meister und Pokalsieger gut in die Saison gestartet: Gegen Marburg, Wasserburg und Nördlingen gewannen die Sterne in der Liga. Anschließend folgte eine klare Pleite gegen den aktuellen Tabellenführer Rheinland Lions am 10. Oktober. Es sollte die erste von insgesamt vier weiteren, allerdings sehr knappen Niederlagen werden: zwei in der Liga, zwei im EuroCup. Zuletzt mussten sich die Sterne den Eisvögeln USC Freiburg mit 75:80 geschlagen geben, zudem hatten sie im Anschluss drei Verletzte zu beklagen.

Welche Schlüsse konnte Trainer Christian Hergenröther aus dem Freiburg-Spiel ziehen?

Drei große Punkte gilt es für die Sterne in Brünn zu verbessern. „Wir müssen unsere Ballverluste unter Kontrolle bekommen, den Ball im Offensivspiel besser teilen und bei den Rebounds präsent sein“, erklärte Hergenröther am Dienstagmittag auf dem Weg nach Tschechien.

Gab es überhaupt eine Vorbereitung auf das Spiel in Brünn?

Lediglich eine sehr kurze. Hergenröther hatte dem Team am Montag freigegeben. Am Dienstagmorgen begann die Reise bereits um 6 Uhr, gut 720 Kilometer galt es im Bus zu bewältigen. „Wir werden aber nach der Ankunft noch Videoanalyse machen und in die Halle gehen.“

Was für ein Gegner erwartet die Sterne in Brünn?

Gegen Castors Braine (Belgien) musste sich Zabiny Brno klar mit 58:75 geschlagen geben, gegen die London Lions ließen die Tschechinnen einen 82:74-Sieg folgen. „Für mich sind die Teams in unserer Gruppe alle drei auf dem gleichen Level“, sagte Hergenröther. Nicht zuletzt deshalb geht er optimistisch in die Partie: „Wir haben bei den Spielen gegen London und Braine gezeigt, dass wir siegfähig sind. Deshalb hoffe ich, dass wir das auch am Mittwoch zeigen.“

Muss Keltern gewinnen, um sich die Chance auf die Play-offs zu wahren?

In die Play-offs ziehen die jeweils Gruppenersten und -zweiten sowie die jeweils vier besten Gruppendritten der beiden sechs Gruppen umfassenden Conferences ein. Da Braine bereits zweimal gewonnen hat und auch Brno und London jeweils einen Sieg auf dem Konto haben, sollten die Sterne ihr letztes Hinspiel gewinnen, um den Anschluss vor der Rückrunde zu halten.

Wie steht es um Kelterns Kader?

Die gute Nachricht: Alle Spielerinnen sind mit nach Tschechien gereist. Bei Alexandria Kiss-Rusk (Achillessehne), Breanna Richardson (Zehverletzung) und Lashann Higgs (ausgekugelter Finger) sowie Mailis Pokk (Schlag auf das Knie) soll das Abschlusstraining zeigen, ob sie tatsächlich einsatzbereit sind.

Autor: Badischer Kurier (27.10.2021)

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe