Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco

Sterne-Kader endlich komplett

In der neuen Saison geht der Triple-Champion mit einer guten Mischung aus alten und neuen Spielerinnen an den Start. Vom Meisterteam geblieben sind fünf Spielerinnen, die kommende Saison den Neuen zeigen sollen, wo es lang geht:

 

Kapitänin Milica Deura geht bereits in ihre vierte Saison. Sie soll vor allem ihre Qualitäten jenseits der Dreierlinie in die Mannschaft einbringen. Die Führung auf dem Feld übernimmt wieder Sanja Mandic, die vor allem wegen ihrer herausragenden Passfähigkeiten gefürchtet ist. Meistergarant Mailis Pokk ist ebenfalls am Start und wird sowohl auf den Außenpositionen, sowie unter dem Korb zum Einsatz kommen. Auch unter dem Korb sind Josipa Pavic und Alexandria Kiss-Rusk vertreten. Während Pavic derzeit noch eine Verletzung auskuriert, wird Kiss-Rusk auch kommende Saison als Größte im Team in die Leistungsträgerinnen-Rolle schlüpfen müssen.

Neu, aber dennoch alt bekannt, ist Linn Schüler, die nach zwei Jahren Abwesenheit ihr Comeback im Sterne-Trikot geben wird. Auch sie soll von außen mehr Gefährlichkeit ausstrahlen, woran es letzte Saison bei den Sternen etwas haperte. Neu in Keltern, aber bereits bekannt in Deutschland ist Brittany Carter, die bereits 2019/20 für die GiroLive Panthers Osnabrück auflief. Weiterhin werden die Sterne auf den Guard-Positionen von Matea Tavic, Agnieszka Skobel und Lashann Higgs verstärkt, während die beiden US-Amerikanerinnen Leah Scott und Breanna Richardson mehr Präsenz unter dem Korb liefern.

Erste Tests meisterte die neue Mannschaft mit Bravour. Am Wochenende gastierten die Kangoeroes Basket Mechelen aus Belgien für zwei Testspiele in Keltern. Am Samstag stand nach langer Zeit das erste Spiel vor heimischen Publikum an und Dank der fleißigen Sterne-Trommler und den Zuschauern herrschte fast wieder eine Stimmung wie vor Corona in der Halle. Dennoch taten sich die Sterne zu anfangs schwer und lagen zur Halbzeit 30-37 zurück. In der zweiten Halbzeit kämpfte man sich langsam zurück und Milica Deura leutete kurz vor Schluss mit einem Dreier zur Verlängerung ein, in der sich die Sterne dank guter Verteidigung 82-79 durchsetzten.

Am Sonntag machten sich die müden Beine beider Teams bemerkbar, so dass etliche Korbchancen liegen gelassen wurden, was in ein punktearmes Spiel resultierte. Die Sterne konnten dabei ihren Vorsprung von Anfang beibehalten und sich am Ende mit 59-51 durchsetzen.

Coach Hergenröther schätzt die Spiele als gute Testspiele ein „Das war das erste Mal, dass wir fünf gegen fünf spielen konnten und man hat gemerkt, dass wir noch nicht eingespielt waren. Da wir uns noch ganz am Anfang befinden, waren diese Testspiele gut für uns. Alle Spielerinnen haben sich gut eingebracht und gute Spiele abgeliefert. Allerdings sind wir taktisch noch sehr weit entfernt im Vergleich zu anderen Teams.“

Anfang dieser Woche ist auch Breanna Richardson zum Team gestoßen, so dass Sterne-Fans den aktuellen Kader am kommenden Sonntag um 16 Uhr gegen Marburg in der Speiterling-Halle sehen können. Tickets können noch unter https://rutronik-stars-keltern.reservix.de/ bestellt werden.

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe