Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco

KUCHEN FÜR DIE STERNE – PIZZEN FÜR DIE ROYALS

Rutronik Stars feiern beim 103:59 gegen Saarlouis 14. Saisonsieg.

 STEFAN MEISTER – Pforzheimer Zeitung vom 25.01.2021

Mit großem Appetit waren die inexio Royals Saarlouis nach Keltern gereist. Doch nachdem deutlichen 103:59 für die Rutronik Stars Keltern dürfte den Gästen aus dem Saarland der Hunger vergangenen sein. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass sich die Saarländerinnen auf der Heimfahrt mit zahlreichen Pizzen des örtlichen Liederdienstes eindeckten.

Für die Sterne hingegen war es bereits der 14. Sieg im 15. Saisonspiel und das zweite Spiel mit mehr als 100 Punkten. Zuletzt mussten sich das Team von Trainer Christian Hergenröther am 1. November des vergangenen Jahres gegen Osnabrück geschlagen geben. „Wir haben den Ball sehr gut bewegt“, bilanzierte Hergenröther nach der Partie. Noch im Hinspiel hatte sich Keltern gegen Saarlouis schwer getan und konnte das Spiel erst im Schlussviertel für sich entscheiden. „Ich habe dem Gegner im ersten Spiel deutlich kämpferischer erlebt“, so der Sterne-Trainer. Als Maßstab für die restliche Saison wollte er das Spiel nicht werten, da Saarlouis nur mit acht Spielerinnen antrat und aufgrund Verletzungspech nochmals auf dem Transfermarkt tätig wurde. Auch die ehemalige Sterne-Spielerin Linn Schüler musste verletzt passen. Dagegen war es mit Brittany Brown eine weitere ehemalige Sterne-Spielerin, die die ersten Punkte im Spiel setzte. Doch für die Gäste sollte es bis zum Ende die letzte Führung im Spiel gewesen sein. Schnell drehte Keltern die Partie und lag mit 24:14 zum Viertelende vorne. Als die Sterne im zweiten Viertel einen 7:0-Lauf hinlegten und das von Trainer Saulius Vadopalas betreute Team erst nach 3:35 Minuten die ersten Punkte erzielen konnte, schien die Begegnung entschieden. Doch Saarlouis meldete sich nochmals zurück und verkürzte zur Viertelmitte auf sechs Punkte.

Klare Ansage

Hergenröther fand in einer Auszeit die richtigen Worte und nach einem Dreipunktewurf von Janne Pulk ging es mit 47:30 in die Halbzeit. Danach ließen die Sterne ein bärenstarkes Viertel folgen und schraubten das Ergebnis auf 78:45. Trotz der hohen Führung im Rücken blieb das Tempo weiterhin hoch und Josipa Pavic war es vorbehalten kurz vor Schluss die Marke von 100 Punkten zu knacken. „Das Team kann sich nun über einen Kuchen von Josipa freuen“, erklärte Hergenröther mit einem Schmunzeln im Gesicht. Mit der Leistung zeigte er sich zufrieden und lobte vor allem die Energie, die das Team in den vergangenen Wochen zeigte. Besonders, dass sein Team nun mehr erfolgreiche Würfe aus der Distanz nimmt, stimmt ihn freudig. Unter der Woche möchte er im Training weiter an Details arbeiten. Bevor es in die Länderspielpause geht, treten die Sterne am kommenden Samstag in Marburg an.

Rutronik Stars Keltern: Thomas 9, Vaughn 22, Deura 12, Pavic 4, Cvitkovic 8, Pokk 6, Pulk 11, Mingo 3, Mandic 7, Kiss-Rusk 11, Mayombo

Sterne-Spielerin Alexandria Kiss-Rusk (am Ball) setzt sich durch. Foto: Becker

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo felder textildruck
  • logo Ensinger Logo 2c rgb
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo kuecheundco
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe