Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech

Milica ostaje zvezda jos jednu godinu

Corona hat auch die gesamte Basketballabteilung der Rutronik Stars Keltern fest im Griff.

Nachdem bereits Mitte März die DBBL die aktuelle Saison für beendet erklärt hatte, hat nun auch der Basketballverband Baden-Württemberg die Saison für beendet erklärt. Aufgrund der Vorgaben des Landes Baden-Württemberg wird es wohl höchstwahrscheinlich bis zur Sommerpause keinen Trainingsbetrieb mehr geben können.

Somit beschäftigt sich das neue Trainerteam der Rutronik Stars bereits mit den Planungen für die kommende Saison, sowohl bei den Nachwuchsmannschaften als auch für die Profimannschaft. Bei den Sternen geht man davon aus, dass ein normaler Trainingsbetrieb wieder spätestens mit Beginn des neuen Schuljahres Mitte September möglich sein wird. 

Auch in der kommenden Saison versuchen die Sterne das bewährte Konzept einer funktionierenden Symbiose zwischen Bundesliga-Team, Regionalliga-Team sowie den Nachwuchs-teams fortzuführen. Deshalb ist es auch wieder Ansporn von Christian Hergenröther und Romina Ciappina bei der Zusammenstellung ihres Bundesliga-Teams möglichst viele bekannte Gesichter wieder in der Speiterlinghalle begrüßen zu können.

Die Erste, die den Weg mit den Rutronik Stars weiterhin begleiten wird ist Milica Deura. Sie geht bereits in ihre dritte Saison mit den Sternen. „Mili ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die schon vieles in der weltweiten Basketballwelt gesehen hat. Deshalb freut es mich umso mehr, dass die Kapitänin der bosnischen Nationalmannschaft die Arbeit der Sterne-Verantwortlichen in Keltern sehr schätzt und auch in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer 5 tragen wird.“ so Vorsitzender Dirk Steidl. 

Wenn man die anhängenden Bilder von Milica näher betrachtet, wäre es doch schön, wenn auch unser belgisches Energiebündel Emmanuella ebenso in Keltern bleiben würde. Mal sehen was in den nächsten Tagen passieren wird :)

One Team – strong Team

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe