Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech

Sterne mit Personalsorgen nach Speyer

Nach 6 Siegen in Folge reisen die Sterne am kommenden Samstag zum TOP-Spiel der 2. DBBL Süd nach Speyer-Schifferstadt zu den Towers.

Die von Harald Roth gecoachten Towers belegen aktuell den 4. Tabellenplatz und mussten sich bisher nur dem Erstliga-Absteiger DJK Brose Bamberg geschlagen geben. Speyer ist seit Jahren eingespielt und ein TOP-Team der Liga und ist auch in dieser Saison ein Kandidat für die Play-Off Spiele.

Nach 6 Spieltagen scheint sich die Tabelle der 2. DBBL Süd in zwei Gruppen aufzuteilen. Die 4 Play-Off Plätze werden wohl zwischen Heidelberg, Bamberg, Speyer, Mainz, Würzburg und Keltern verteilt, der Rest der Liga wird wohl nach aktuellem Stand gegen den Abstieg spielen.

Und gerade jetzt, wenn die TOP-Teams der Liga aufeinandertreffen plagen die Sterne erhebliche Personalprobleme. So musste in der bisherigen Trainingswoche Assistant-Coach Christian Hergenröther für den grippal erkrankten Head-Coach Peter Kortmann das Training leiten. Neben den beiden Langzeitverletzten Pia Gross (Kreuzbandriss) und Brianna Edwards (Meniskus-OP) konnten auch Kathrin Gut (Gehirnerschütterung) und Ana-Maria Kammer (Wadenverletzung) nicht das normale Trainings-Pensum absolvieren. Ebenfalls nicht trainieren konnte bisher Last-Minute Neuzugang Danielle Mauldin. Die 1,83 Meter große Centerin wechselte Anfang der Woche vom Erstligisten aus Saarlouis in die Weinbaugemeinde und sollte eigentlich den verletzungsbedingten Ausfall von Centerin Brianna Edwards kompensieren.

Aktuell arbeitet die medizinische Abteilung der Sterne mit Hochdruck um die eine oder andere Spielerin in Speyer auf den Court zu bringen. Ganz gut sieht es dabei bei Ana-Maria Kammer aus, die wohl am Samstag dabei sein kann. Alles andere muss man abwarten und will auch für die kommenden schweren Spiele keinen längeren Ausfall riskieren.

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe