Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech

DBBL-POKAL: KELTERN VERTEIDIGT TITEL

Herzlichen Glückwunsch an den alten und neuen Pokalsieger Rutronik Stars Keltern! Der Ausrichter des Pokal-Top4 kann seinen Titel verteidigen und schlägt die SNP BasCats USC Heidelberg verdient.
Herzliche Glückwünsche gehen auch an die Platzierten! Heidelberg sichert mit Platz zwei einen der größten Vereinserfolge und beschert sich damit einen sicherlich äußerst versöhnlichen Abschluss einer schwierigen Saison. Platz drei geht an die Panthers aus Osnabrück.

Weiterlesen

DAS ERSTE SAISONHIGHLIGHT: DBBL-POKAL-TOP4 IN KELTERN

An diesem Wochenende wird im DBBL-Pokal-TOP4 der erste Titel dieser denkwürdigen Saison vergeben. Ob hoffentlich alles wie geplant stattfinden kann, werden die Ergebnisse der Testungen der beteiligten Mannschaften, die bis Freitagnachmittag erwartet werden, zeigen.
Die Halbfinal-Begegnungen könnten spannender kaum sein, wirft man einen Blick zurück auf die Spiele der (fast) abgeschlossenen Hauptrunde. Innerhalb der Halbfinale-Paarungen konnte jede Mannschaft, zumindest zunächst auf dem Parkett, jeweils ein Spiel gewinnen.

Weiterlesen

Wiedersehen mit Juliane Höhne

Am kommenden Sonntag (Spielbeginn 16 Uhr) treffen die Rutronik Stars auf den TK Hannover. Dabei gibt es gleich ein dreifaches Wiedersehen mit Juliane Höhne, die vor dieser Saison den Trainer-Posten in Hannover übernahem sowie mit den Ex-Spielerinnen Lisa Koop und Mante Kvederaviciute. Basketball-Insidern wird bekannt sein, dass dieses letzte Heimspiel der regulären Saison alles andere als ein Selbstläufer werden wird. In der Liga ist es ein großes Rätsel warum eine so qualitativ hochwertig besetzte Mannschaft wie der TKH nicht ihr zweifelsfrei vorhandenes Potential abruft. Hätte es den Beschluss der DBBL-Gesellschafter nicht gegeben, dass dieses Jahr kein Team absteigen muss, wäre Hannover bei einer Niederlage in Keltern definitiv abgestiegen.

Weiterlesen

DBBL POKAL-TOP4 FINDET IN KELTERN STATT – NEUAUFLAGE DER LETZTJÄHRIGEN FINAL-BEGEGNUNG BEREITS IM HALBFINALE

Das TOP4-Turnier des DBBL-Pokals der Saison 2020/21 findet in diesem Jahr in Keltern statt. Am 20. und 21 März 2021 kämpfen neben dem Gastgeber und Titelverteidiger aus Keltern die SNP BasCats USC Heidelberg, die GiroLive Panthers Osnabrück und TSV 1880 Wasserburg um den Pokalsieg. Anders als im Vorjahr kann damit das Pokal-Finalturnier als erstes Saisonhighlight zum ursprünglich geplanten Termin stattfinden. Aufgrund der weiterhin bestehenden Beschränkungen findet die Veranstaltung ohne Zuschauerbeteiligung statt.

Weiterlesen

KELTERN sichert sich Platz 1 – Comeback von DJ Schorsch

Neben dem guten Auftritt unseres Teams gegen den Herner TC, war es der Wow-Effekt in der Dietlinger Speiterlinghalle. Für viele überraschend kehrte zum DBBL-Spitzenspiel „Meister DJ Schorsch“ zurück auf seinen einstigen Arbeitsplatz und sorgte damit für große Erleichterung bei Trainern und Spielerinnen. Vorbei waren damit die Zeiten von Helene Fischer, ABBA & Co. und einem in Musikfragen teilweise überforderten „Alibi“-Hallensprecher Dirk Steidl.

Weiterlesen

Zwei TOP-Spiele innerhalb von 3 Tagen

Am Wochenende gibt es in der DBBL einen sogenannten Doppelspieltag. Heute (Spielbeginn 19.30 Uhr) empfangen die Sterne den Herner TC. Am Sonntag geht es auf die lange Reise nach Osnabrück zum Wiedersehen mit Ex Sterne-Spielerin Katharina Fikiel.

Weiterlesen

Urteil liegt vor: Wasserburg - Keltern 0:20

Aufgrund eines Formfehlers des TSV Wasserburg wird das Spiel vom 20.02.2021 nachträglich mit 0:20 für die Rutronik Stars gewertet. Zusätzlich erhält Wasserburg einen Minuspunkt in der Tabelle.

KELTERN geht im Inn unter

Es ist so langsam wirklich nicht mehr zu akzeptieren, welche teilweise unterirdischen Leistungen die Sterne derzeit vor allem auswärts abliefern. Größten Respekt vor der Leistung des TSV Wasserburg, die mit nur 6 Spielerinnen die Schützlinge von Head-Coach Hergenröther völlig verdient mit einer 3-Punkte Niederlage auf den Heimweg schickten. "Parsons und ihr reduziertes Team haben einen grandiosen Job gemacht" So Kelterns-Vorsitzender Dirk Steidl, der die Reise nach Wasserburg mit angetreten hat.

Weiterlesen

Länderspielpause

Mailis Pokk, Janne Pulk, Milica Deura und Andrijana Cvitkovic sind für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Während es für Mailis Pokk und Janne Pulk um nichts mehr geht, spielen Milica Deura und Andrijana Cvitkovic mit ihren Nationalteams um die Teilnahme an der EuroBasket im Juni in Frankreich und Spanien.

Weiterlesen

-5, -6, -5, +1

Basketball kann grausam sein – Jasmine Thomas sichert Auswärtssieg in der allerletzten Sekunde

Weiterlesen

IM INTERCITY EXPRESS NACH GÖTTINGEN

Heute um 12.15 Uhr beginnt für die Sterne die lange Reise nach Göttingen. In den zwei Vereinsbussen werden Mayombo & Co. auf den Karlsruher Hauptbahnhof gefahren. Um 13.10 Uhr geht es im ICE und mit dem Super Sparpreis der Deutschen Bundesbahn nach Göttingen – einmal umsteigen in Frankfurt. Sollten die Züge pünktlich sein, werden die Rutronik Stars gegen 17 Uhr im Göttinger Felix-Klein Gymnasium ankommen.

Weiterlesen

STERNE FAVORIT GEGEN HEIDELBERG

Laut den Presseberichten im Vorfeld des Badischen Derbys am kommenden Sonntag in der Dietlinger Speiterlinghalle (Sprungball 16 Uhr), kann man wirklich von ungleichen Voraussetzungen sprechen. Heidelberg hat derzeit zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Nach der verletzungsbedingten Abreise von Centerin Kyla Irwin (Ellenbogen), verletzte sich mit Madison Nelson auch noch die zweite amerikanische Centerin der BasCats schwer am Knie (Kreuzband) und fällt bis zum Saisonende aus. Ein weiterer Rückschlag folgte bei der erst vor kurzem für Kyla Irwin nachverpflichteten Olivia Nash. Auch sie musste sich einer Knieoperation unterziehen. Und als wenn es nicht schon genug wäre, verletzte sich am vergangenen Wochenende auch noch die zuletzt groß aufspielende Aufbauspielerin Inja Butina am Oberschenkel.

Weiterlesen

KELTERN MÜHT SICH ERNEUT ZUM SIEG

So langsam aber sicher müssen sich Christian Hergenröther und Romina Ciappina Gedanken über die Performance ihres Teams machen. Nach einer überragenden ersten Halbzeit im damaligen Spitzenspiel gegen Wasserburg (27.12) folgte ein schwacher Auftritt dem nächsten. Nach dem man die indiskutablen Auftritte in Saarlouis sowie im Pokal-Viertelfinale bei den Rheinland Lions noch mit schweren Beinen und vielen Spielen begründen konnte, so gibt es für den schwachen Auftritt in Halle mit Sicherheit Klärungsbedarf zwischen den Trainern und ihrem Team.

Weiterlesen

STERNE REISEN NACH HALLE

Am kommenden Sonntag reisen Hergenröther & Co. zum Auswärtsspiel nach Halle. Am Sonntag deshalb, da die Lions einem Verlegungsantrag der Sterne wohlwollend zugestimmt haben. „Da es mit den Hotelübernachtungen derzeit sehr schwierig ist, ist die Fahrt an einem Sonntag einfacher als an einem Samstag“ so Dag Schiffer, neuer Team-Manager der Rutronik Stars Keltern.

Weiterlesen

KRANKENHAUS – TOP4 – KRANKENHAUS

Rund um den Jahreswechsel gab es für die Rutronik Stars keine Zeit zum Ausruhen. Neben einem Spielplan im 3-Tage-Rhythmus mussten die Sterne auch außerhalb des Spielfeldes einige Baustellen bearbeiten. Neben den angeschlagenen Tayler Mingo, Krystal Vaughn und Andrijana Cvitkovic verletzte sich beim Spiel in Saarlouis auch noch Team-Captain Emmanuella Mayombo am Sprunggelenk. Intensive Behandlungen an Sylvester und Neujahr zeigten jedoch Wirkung und die Kämpferin konnte beim Pokalspiel in Bergisch-Gladbach mit Tapeschutz und Schmerztabletten mitwirken.

Weiterlesen

  • logo-sparkasse
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-swp
  • logo aok
  • logo-foeller
  • logo-spalding
  • logo felder textildruck
  • logo-ensinger
  • logo admedes2
  • logo rothaus
  • logo hotel residenz
  • logo hahn automobile
  • logo hoffmann sonnenschutz
  • logo maltech
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe