Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-rutronik
  • logo aok
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding

Rutronik Stars Keltern scheiden nach Klatsche in Lyon aus

Der deutsche Meister im Frauen-Basketball Rutronik Stars Keltern ist nach einer bitteren Klatsche gegen Asvel Lyon in der Gruppenphase des Eurocups als Dritter ausgeschieden. Keltern hätte einen Sieg mit zwölf Punkten gebraucht. Stattdessen wurden die Sterne mit 63:109 (31:63) demontiert.

Lyon überrennt Kelterns Sterne im ersten Viertel

Die Burgunderinnen überrollten die Sterne zu Beginn regelrecht, die gegen die quirligen Spielerinnen offensichtliche Probleme hatten. Lina Pikciute gelang so das Kunststück von fünf Turnover in nur einem Viertel. Auch deshalb und aufgrund phänomenaler Wurfquoten marschierte der Tabellenführer der französischen Liga in den ersten zehn Minuten mühelos durch die Kelterner Defense, was ein 35:21 vor dem zweiten Part bedeutete.

Keltern findet in den Mittelvierteln keine Lösungen

Und dort machte Lyon fröhlich so weiter, während die Turnovers mittlerweile auch von anderen Kelterner Spielerinnen kamen an einem aus Kelterner Sicht vollends gebrauchten Abend.  So gewann Lyon das zweite Viertel mit 28:10, das dritte mit 28:11.

Chabrier macht es dreistellig für Asvel Lyon

Vor allem Emma Stach, die sich sichtbar gefangen hatte, trieb Keltern nun an, sich wenigstens mit Würde von der internationalen Bühne zu verabschieden. Die Punkte 100 und 101 fielen dann trotzdem, und zwar durch Coralie Chabrier.

Autor: Sebastian Kapp (Badische Neueste Nachrichten: 14.12.2018)


Den Sternen bleibt nun nichts anderes übrig sich den Mund abzuwischen und sich auf die Liga zu konzentrieren, was ebenfalls dringend notwendig ist. Bereits am Sonntag sind die Saarlouis Royals in der Speiterling-Halle zu Gast, gegen die es erst letztes Wochenende einen knappen Sieg im Pokal gab. Punkte haben die Sterne bitter nötig, um vielleicht noch den ein oder anderen Platz in der Liga vor der Weihnachtspause gut zu machen. Dafür wird jede Unterstützung beim letzten Heimspiel des Jahres - Sonntag 17.30 Uhr - benötigt.

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-rutronik
  • logo aok
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe