Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LIGA-SPONSOR
liga-molten

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-rutronik
  • logo aok
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding

EuroCup: Rutronik Stars Keltern gegen BLMA Montpellier klarer Außenseiter

Keltern-Dietlingen. Im Dauerstress befinden sich die Basketballerinnen der Rutronik Stars Keltern. Weite Reisen bleiben dem Team von Trainer Christian Hergenröther in dieser Woche wenigstens erspart.

Mit Basket Lattes Montpellier (BLMA) stellt sich am Donnerstag (16.00 Uhr, Speiterlinghalle, Dietlingen) einer der Mitfavoriten auf den EuroCup-Titel vor. Am kommenden Sonntag gastiert, ebenfalls um 16.00 Uhr, Aufsteiger Eintracht Braunschweig zum nächsten Bundesligaspiel der Sterne in Dietlingen.

Lattes Montpellier gehört seit gut einem Jahrzehnt zu den Spitzenteams in Frankreich, war 2014 und 2016 Meister, 2016 sogar mit dem Double als Pokalsieger. Den Pokal gewann man außerdem 2011, 2013 und 2015. Dass die Sterne krasser Außenseiter sind in diesem Spiel, versteht sich von selbst. Dirk Steidl will dennoch die Flinte nicht gleich ins Korn werfen. „Eine Chance hast Du immer, aber es wird natürlich wahnsinnig schwer gegen diese Truppe“, sagt der Sterne-Manager.

Montpellier hatte in der vergangenen Saison eine durchwachsene Spielzeit, die schon im Play-off-Viertelfinale des EuroCup frühzeitig endete. Dadurch wurde die EuroLeague-Qualifikation verpasst. Übrig blieb „nur“ der EuroCup. Das hat allerdings nichts daran geändert, dass es der Club, mit einem neuem Präsidenten und der ehemaligen französischen Nationalspielerin, WNBA- und Euroleague-Spielerin Edwige Lawson-Wade als Sportdirektorin, geschafft hat, sein Wunschteam zusammenzustellen. Dieses hat ohne Zweifel EuroLeague-Niveau und spielt in Frankreich natürlich um den Titel.

Zum Kader gehören nicht weniger als fünf Spielerinnen der französischen Basketball-Nationalmannschaft, die bei der WM Ende September den fünften Platz belegt hat (für Frankreich eine Enttäuschung). Coach Rachid Méziane gehört seit Jahren zu den Co-Trainern der französischen Nationalmannschaft unter Head-Coach Valérie Garnier.

BLMA hat einen sehr guten Saisonstart in Frankreich hingelegt, zuletzt aber beim Aufsteiger Landerneau in der Bretagne überraschend das Nachsehen hatte (62:65). Vielleicht haben die Sterne ja doch eine klitzekleine Chance.

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-rutronik
  • logo aok
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Impresssum       Datenschutz

Copyright © 2018 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe